Fahrzeuge

nächster Dienst

JUL
05
Retten aus unwegsamen Gelände
05.07.2019 19:30

Wettermeldungen

Wetterwarnungen
Frage: Wie gefällt dir die neue Seite?
Gefällt mir gut
Naja, geht so
Gefällt mir nicht

Einsatz | 29. Mai 2019

Tierrettung in Wilschdorf

Tierrettung in Wilschdorf, 29.05.2019Zu einem ziemlich ku(h)riosen Einsatz wurden die Kameraden aus Wilschdorf und Dürrröhrsdorf-Dittersbach in der Nacht des 29. Mai alarmiert. Unter dem Einsatzstichwort "Kuh im Dach von Carport" wurden die Wehren in die Nähe des Gerätehauses der Feuerwehr Wilschdorf gerufen.
Vor Ort war tatsächlich eine Kuh in ein Carport-Dach eingebrochen. Da der Carport an einem Hang steht ist es möglich, das man von der Hangseite aus das Dach betreten kann. Diesen Weg wählte offenbar auch das Tier.
Veranstaltung | 01. Mai 2019

Maibaumfest in Dürrröhrsdorf

Der Wonnemonat Mai wurde dieses Jahr wieder mit unserem Maibaumfest begrüßt. Trotz des eher durchwachsenen Wetters fanden sich wieder viele Gäste in und um das Gerätehaus in Dürrröhrsdorf-Dittersbach ein.
Auf unsere Kinder wartete die Hüpfburg sowie das Zielspritzen mit der Kübelspritze. Neu waren in diesem Jahr das Kinderschminken und der "Twister-Fuchsi", welcher den Kindern mit seinen Luftballon-Figuren ein Lächeln ins Gesicht zauberte.
Jugendfeuerwehr | 22. März 2019

Nachträgliche Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr

Am Freitag den 22. März holten wir unsere längst überfällige Weihnachtfreier von 2018 nach. So trafen wir uns also 17 Uhr am Feuerwehrgeräthaus und fuhren ins Superfly nach Dresden, denn das hatten sich die Kinder gewünscht. 18 Uhr konnten wir dann endlich, nach einer kurzen Einweisung, mit dem springen und rumtoben anfangen. Nach 90min Spiel und Spaß war unsere Zeit schon wieder vorüber, aber das war gar nicht schlimm, weil eh alle ganz schön geschafft waren.
Allgemein | 18. März 2019

Wir trauern um unseren Kameraden Andreas

Mit großer Anteilnahme trauert die Freiwillige Feuerwehr Dürrröhrsdorf-Dittersbach um ihren langjährigen aktiven Kameraden Andreas Naake. Er verstarb am Dienstag dem 12.03.2019.
Wir möchten seinem Vater und allen Angehörigen unser aufrichtiges Beileid bekunden und wünschen ihnen viel Kraft in diesen schweren Tagen.
Wissenswertes | 14. Februar 2019

Die Rettungskarte - nützliche Hilfe im Notfall

Heutzutage bieten moderne Technologien im Automobilbereich immer mehr Sicherheit und Komfort. Allerdings können sie auch bei einem Unfall die schnelle Rettung der Insassen erschweren. Informationen zum Fahrzeug, etwa an welcher Stelle Schere und Spreizer angesetzt werden müssen damit die Airbags nicht nachträglich auslösen, sind den Rettern nicht immer bekannt. Um dieses Problem zu beseitigen wurde vom ADAC eine sogenannte Rettungskarte erarbeitet.