Fahrzeuge

Einsatzübung mit Eltern in Dürrröhrsdorf-Dittersbach

15. Oktober 2021

Am 15. Oktober führte die Jugendfeuerwehr ihre jährliche Übung mit den Eltern durch. Dabei konnten die Kinder und Jugendlichen ihren Eltern zeigen, was sie das Jahr über alles bei uns gelernt haben.
Um 16:30 Uhr trafen sich alle Eltern und Kinder am Gerätehaus der Feuerwehr. Dort wurden die Eltern in die Situation eingewiesen und konnten sich dann auf den Weg zum Einsatzort machen. In der Zwischenzeit hatten sich alle Kinder einsatzbereit gemacht und auf den Feuerwehrautos platzgenommen.
Mit Blaulicht und Martinshorn ging es zur Einsatzstelle auf dem Marktplatz in Dittersbach. Dort angekommen führten die Gruppenführer gemeinsam mit ihren Meldern eine Lageerkundung durch. Es wurde festgestellt, dass es im Jugendclub brannte. Nach einem kurzen Antreten an den Fahrzeugen konnten nun alle Trupps schnellstmöglich ihren Aufgaben nachgehen.
Das Kuppeln der Saugschläuche und den Aufbau der Wasserversorgung führte unsere Jugendfeuerwehr selbständig und routiniert durch. So konnte zügig Wasser zum Löschen des Brandes aus dem Bach gepumpt werden. Parallel dazu wurde auch eine Leitung vom nahen Hydranten aufgebaut. Unterdessen retteten die beiden Angriffstrupps mehrere Personen aus dem Gebäude und konnten im Anschluss ebenfalls mit den Brand löschen.
Nach dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft gab es für die Eltern und Kinder im Gerätehaus noch eine Bockwurst, etwas zu Trinken und ein kurzes Auswertungsgespräch.

Bewertung

0.0/5 (0 Bewertungen)

Bilder