Fahrzeuge

Fehlalarm in Wünschendorf

19. Oktober 2018 | 12:06

Zum bereits fünften Einsatz im Oktober wurden die Kameraden heute nach Wünschendorf alarmiert. Entsprechend der Einsatzmeldung sollte dort eine Scheune an der Radeberger Straße brennen.
Zum Einsatzstichwort "Brand-mittel" wurden neben der Ortswehr Wünschendorf auch die Kameraden aus Elbersdorf und Porschendorf sowie ein Rettungswagen aus Heidenau alarmiert.
Vor Ort konnten durch die Feuerwehren keine Feststellungen gemacht werden. Nach Rücksprache mit der Leitstelle wurde der Einsatz für alle beteiligten Kräfte abgebrochen. Ursache für die Alarmierung war letztlich ein angemeldetes Lagerfeuer.

Glücklicherweise hat sich die Einsatzmeldung heute nicht bestätigt. Da in Wünschendorf kaum Löschwasser vorhanden ist und sich der Bau der Löschwasserzisterne verzögert würde der Brand einer Scheune die Einsatzkräfte vor große Schwierigkeiten stellen!

Details

Datum:19.10.2018
Zeit:12:06
Einsatzkräfte:LF 8/6, ELW 1
Dauer:0,5

Bewertung

5.0/5 (2 Bewertungen)

Bilder